km
Suche

Auf der Endlos-Welle in den Sonnenuntergang surfen

Auf der Endlos-Welle in den Sonnenuntergang surfen

Langenfeld. Wasserski fahren in Langenfeld kennt man ja schon. Doch ab sofort kann man hier auch noch Wellen reiten. Die perfekte – weil endlose und individuell anpassbare – Welle gibt es jetzt an der Baumberger Straße 88. Die weltweit erste stehende Welle in einem See hat nebenbei auch noch den Vorteil, das man nicht mehr den ganzen Jahresurlaub opfern und auch keine Flugreise antreten muss, um zu surfen. Denn meisten sind es ja nur ein paar Sekunden, die man tatsächlich auf dem Brett steht. Auf acht Metern Breite kann man die Welle surfen. Inzwischen spielen auch die Temperaturen mit. Ein dicker Neoprenanzug empfiehlt sich aber bei Wassertemperaturen im nach wie vor einstelligen Bereich immer noch.

Die Kunstwelle ist für Anfänger und Profis gleichermaßen geeignet und bietet für jeden die richtige Herausforderung.   Wer noch nie gesurft ist, kann einen Kurs oder einzelne Sessions mit verschiedenen Wellenhöhen buchen.

Infos auf www.surf-langenfeld.de.