km
Suche

Markus Barth mit neuem Programm im Area 51

Markus Barth mit neuem Programm im Area 51

Stand-up-Comedy zum Lachen und Wundern

Stand-up-Comedian und Autor Markus Barth kommt am Freitag, dem 23. November 2018, erneut nach Hilden.

Im Gepäck hat er sein neues Solo-Programm „Haha… Moment, was?“ Auf der Bühne des Area 51, Furtwänglerstraße 2b, zeigt er Wege, um mit dem akuten Weltenwahnsinn umzugehen: „Lachen, wundern, wieder lachen. Hilft doch alles nix.“ Natürlich könne man das Leben bierernst nehmen. „Aber wer bei Bier ernst bleibt, hat ja wohl überhaupt nichts verstanden.“ Barth verpackt Alltagsthemen und Gesellschaftskritik in witzige Anekdoten und knackige Pointen:
„Haha… Moment, was?“ – das ist diese Millisekunde zwischen spontanem Lachen und „Oh verdammt, die meinen das ernst!“. Zwischen „Du verarschst mich doch!“ und „Hui, du machst das aber hartnäckig!“. Zwischen „Weißte, was ich gerade verstanden habe?“ und „Ach, das hast du wirklich gesagt?“. Kurz: Die Momente, in denen dir schlagartig klar wird, dass die globale Kaffeetafel bisweilen gehörig einen an der Waffel hat. Und diese Momente sind überall: Im Supermarkt und in der Politik, in der Religion und an der Wursttheke, in der U-Bahn und in Veronika Ferres-Tweets.
Tickets gibt es für 16,00 Euro online auf neanderticket.de sowie in den Vorverkaufsstellen von neanderticket, in Hilden beim DERPART Reisebüro Dahmen, Mittelstr. 73. Der Preis an der Abendkasse beträgt 19 Euro.