Über uns

Die Energiequelle von nebenan

Als lokaler Anbieter von Strom, Gas, Wärme und Trinkwasser bedienen die Stadtwerke Erkrath Grundbedürfnisse der Bürger. Die Stadtwerke Erkrath versorgen ihre Kunden ausschließlich mit Strom aus erneuerbaren Energien.

Die Hälfte des benötigten Trinkwassers im Stadtgebiet fördern die Stadtwerke selbst, und das in bester Qualität. Mit einer modernen Straßenbeleuchtung sorgt das Unternehmen für ein ansprechendes Stadtbild und sichere Wege. Immer mehr Leuchten werden auf hocheffiziente LED-Technik umgestellt.

Das Neanderbad

Die Stadtwerke Erkrath betreiben das weit über die Stadtgrenzen hinaus beliebte Neanderbad, das über eine CO2-neutrale Energieversorgung verfügt. Das Neanderbad ist ein modernes, familien- und sportorientiertes Hallen- und Freibad.

 

 

100% Verantwortung

Die Firmenfahrzeuge tanken umweltschonendes Erdgas. An der Max-Planck-Straße betreiben die Stadtwerke in unmittelbarer Nähe zur Autobahn 46 eine öffentliche Erdgastankstelle. Das technische Sicherheitsmanagement wird regelmäßig durch die Fachverbände zertifiziert. Ein Entstörungsdienst steht rund um die Uhr zur Verfügung.

 

Kulturelles Engagement

Die Stadtwerke Erkrath fördern die vielseitigen kulturellen Aktivitäten in Erkrath ebenso wie zahlreiche Sport- und Bildungsangebote. Die Unterstützung gilt denjenigen, die sich für das Leben in dieser Stadt einsetzen.

Geschäftsführer Gregor Jeken:

„Wir sind den Bürgern dieser Stadt verpflichtet. Deshalb setzen wir auf zuverlässigen Service, effiziente Technik und Klimaschutz. Unser Motto lautet: Stadtwerke Erkrath – Die Energiequelle von nebenan.“

Über uns

Die Energiequelle von nebenan

Als lokaler Anbieter von Strom, Gas, Wärme und Trinkwasser bedienen die Stadtwerke Erkrath Grundbedürfnisse der Bürger. Die Stadtwerke Erkrath versorgen ihre Kunden ausschließlich mit Strom aus erneuerbaren Energien.

Die Hälfte des benötigten Trinkwassers im Stadtgebiet fördern die Stadtwerke selbst, und das in bester Qualität. Mit einer modernen Straßenbeleuchtung sorgt das Unternehmen für ein ansprechendes Stadtbild und sichere Wege. Immer mehr Leuchten werden auf hocheffiziente LED-Technik umgestellt.

Das Neanderbad

Die Stadtwerke Erkrath betreiben das weit über die Stadtgrenzen hinaus beliebte Neanderbad, das über eine CO2-neutrale Energieversorgung verfügt. Das Neanderbad ist ein modernes, familien- und sportorientiertes Hallen- und Freibad.

 

 

100% Verantwortung

Die Firmenfahrzeuge tanken umweltschonendes Erdgas. An der Max-Planck-Straße betreiben die Stadtwerke in unmittelbarer Nähe zur Autobahn 46 eine öffentliche Erdgastankstelle. Das technische Sicherheitsmanagement wird regelmäßig durch die Fachverbände zertifiziert. Ein Entstörungsdienst steht rund um die Uhr zur Verfügung.

 

Kulturelles Engagement

Die Stadtwerke Erkrath fördern die vielseitigen kulturellen Aktivitäten in Erkrath ebenso wie zahlreiche Sport- und Bildungsangebote. Die Unterstützung gilt denjenigen, die sich für das Leben in dieser Stadt einsetzen.

Geschäftsführer Gregor Jeken:

„Wir sind den Bürgern dieser Stadt verpflichtet. Deshalb setzen wir auf zuverlässigen Service, effiziente Technik und Klimaschutz. Unser Motto lautet: Stadtwerke Erkrath – Die Energiequelle von nebenan.“

Anfahrt

Route planen

Öffnungszeiten

Montag:

07.30 bis 17.00 Uhr

Dienstag:

07.30 bis 17.00 Uhr

Mittwoch:

07.30 bis 17.00 Uhr

Donnerstag:

07.30 bis 17.00 Uhr

Freitag:

07.30 bis 13.00 Uhr

Samstag:

geschlossen

Sonntag:

geschlossen